Aktuelles zu Winterdienst in Gotha!

Verpflichtet zum Winterdienst sind die Eigentümer und Besitzer der durch öffentliche Wege, Straßen und Plätze erschlossenen, bebauten und unbebauten Grundstücke.
Die Verpflichtung zur Durchführung des Winterdienstes gilt an Wochentagen von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Einstimmen auf die Grillsaison

Nachdem die ersten sonnigen Tage des Jahres ins Land gezogen sind, denkt der ein oder andere schon mal wieder ans Grillen – zum Ärger so manchen Nachbars.
Denn um den Rauch, der in das Schlafzimmer oder die im Garten aufgehängte Wäsche der Nachbarn zieht sowie um die mit dem Grillen häufig einhergehende ausgelassene Stimmung, die bis spät in die Nacht zu hören ist, kommt es in Deutschland immer wieder zum Nachbarschaftsstreit.

Richtig heizen - Kosten sparen

Den größten Anteil an Nebenkosten in privaten Haushalten verursachen nach wie vor die Heizkosten. Richtiges Heizen und Lüften sparen nicht nur Geld, sondern tragen auch zu einem gesunden Raumklima und somit zur Vermeidung von Schimmelpilzen bei. Schimmelbildung im Badezimmer oder schwarze Flecken im Schlafzimmer können Folgen von zu geringen Raumtemperaturen und nicht ausreichender Frischluftzufuhr sein.

Die neue Vermieterbescheinigung

Vor über 10 Jahren war die schon einmal bestehende Vermieterbescheinigung abgeschafft worden. Seitdem konnte sich jeder Bürger unter einer neuen Adresse anmelden, ohne den Nachweis führen zu müssen, dort auch tatsächlich zu wohnen. Dies führte dazu, dass sich angebliche Mieter beim Einwohnermeldeamt unter einer Adresse anmeldeten, etwa um einen begehrten Kita-Platz in der Wohngegend oder ganz einfach einen Parkausweis zu erhalten.

Weihnachtszeit = Ärgerzeit? Der Weihnachtskranz an der Wohnungstür

Während die eigenen vier Wände jeder grundsätzlich so einrichten, schmücken und dekorieren darf, wie es ihm gefällt, beschäftigen Dekorationen im Treppenhaus immer wieder die Gerichte.

Rauchmelder werden zur Pflicht

In Thüringen sind Eigentümer verpflichtet bis zum 31.12.2018 Rauchmelder nachzurüsten:
- in Schlafräumen
- in Kinderzimmern
- in Fluren, die als Fluchtweg dienen

Heizkostenverordnung ab 1.1.2014

Eigentümer/Vermieter sind gefragt
Gemäß der geltenden Heizkostenverordnung ist ab spätetstend 1.1.2014 der Energiebedarf für die Warmwassererwärmung messtechnisch zu erfassen. Die bisherige mathematische Ermittlung des Energiebedarf für die Warmwassererwärmung wird ab dem 1.1.2014 nicht mehr anerkannt.

Mieter muss eingebaute Gegenstände bei Auszug entfernen

Der Mieter ist verpflichtet, Einbauten und Einrichtungen zu entfernen, ohne dass es darauf ankommt, ob diese Gegenstände durch den Einbau zu wesentlichen Bestandteilen des Mietgegenstandes geworden sind- was z.B. auf Fliesen zutreffen würde unabhängig davon, ob der Vermieter der Einrichtung zugestimmt hat oder nicht.

Ersatzvornahme Treppenhausreinigung

Mangelhafter Treppenhausreinigung durch den Mieter berechtigt Vermieter zur Ersatzvornahme

Ist im Mietvertrag die "Kleine / Große Hausordnung" verankert und kommt der Mieter z.B. der turnusmäßig geschuldeten Treppenhausreinigung zum betreffenden Termin nicht nach, ist der Vermieter ohne vorangehende Fristsetzung zur entsprechenden Ersatzvornahme auf Kosten des Mieters berechtigt (AG Bremen, Urteil vom 15.11.2012 - 9 C 346/12).

Gefahr durch Dachlawinen – Aktuelle Urteile zur Winterzeit

Einen Hauseigentümer trifft grundsätzlich nicht die Pflicht, Dritte durch spezielle Maßnahmen vor Dachlawinen zu schützen, wenn diese nicht vorgeschrieben sind. Er muss nur bei besonderen Umständen Maßnahmen ergreifen, um Schäden durch Schneelawinen zu verhindern.

Seiten

Referenzobjekte

Augustinerstraße

Mehrfamilienhaus in Gotha

Cosmarstraße

Wohnanlage im Zentrum Gothas

Dresden Spittastraße

Mehrfamilienhaus in bester Lage

Erfurt Marbach

Umfangreiche Wohnanlage

Helenenstraße

Saniertes Objekt in Gotha

Inselsbergstraße in Gotha

25 Verwaltete Einheiten nach WEG

Liebetraustraße in Gotha

11 verwaltete Wohneinheiten

Lindenaualle in Gotha

35 verwaltete Einheiten nach WEG

Lindenauallee in Gotha

8 verwaltete Einheiten nach WEG

Mohrenstraße Gotha

33 verwaltete Einheiten nach WEG

Mönchelshof in Gotha

31 verwaltete Einheiten nach WEG

Nonnenberg in Gotha

45 verwaltete Einheiten nach WEG

Marktstraße in Ohrdruf

10 verwaltete Einheiten nach WEG

Pfullendorfer Straße in Gotha

7 verwaltete Einheiten nach WEG

Querstraße in Gotha

12 verwaltete Einheiten nach WEG